Dienstag, 12. April 2016

Aus dem Tagebuch von Kiki, der Kirchenmaus

Dienstag, 12. April 2016

Kikis KirchturmHeute Nachmittag sind eine ganze Horde Jugendlicher in die Kirche gestürmt und haben sich laut unterhalten. Das war’s dann mit meinem Schönheitsschlaf. Neugierig habe ich mal von oben in den Altarraum geschaut, um zu sehen, wer denn hier so einen Krach macht. Und was glaubt ihr, wer das war? Das waren die Konfirmanden, die ihre Konfirmation geprobt haben. War das laut. Zum Schluss sind sie dann vor die Kirche gegangen und haben die ganze Zeit über gelacht und gegiggelt. Ich bin dann mal nach unten gehuscht und habe mal aus der Tür gesehen. Sie haben Fotos gemacht. Wofür, fragte ich mich.
Abends habe ich die schwarze Pfarrerskatze getroffen und sie mal gefragt, wofür die ganze Aktion gut war. Die Katze meinte, das wären Fotos für den Gemeindebrief und die Programmhefte zur Konfirmation gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.