Sonntag, 24. April 2016

Aus dem Tagebuch von Kiki der Kirchenmaus

Sonntag, 24. April 2016

Pfarrers KatzeApropos Konfirmation, die haben wir heute gefeiert. Das war ein tolles Fest, das in der Kirche stattfand. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt gewesen und ich musste mich ganz klitzeklein in meinem Mauseloch machen.
Die Menschen haben laut gesungen und dann wurde erzählt, dass wir nun 11 vollwertige Gemeindeglieder mehr in unserer Kirchengemeinde hätten. Zählen eigentlich Mäuse auch als Gemeindeglieder? Mmh, keine Ahnung. Muss ich mal die Katzen fragen. Vielleicht wissen die es ja.
Die Musik war total laut, weil der Posaunenchor gespielt hat. Für kleine Mauseohren ist das wirklich zu viel.
Zum Schluss haben die Glocken wie toll geläutet und alle sind feierlich nach draußen gegangen – und dann war endlich wieder Ruhe in der Kirche.