Gestaltung der Auffahrt an der Seibersbacher Kirche

Liebe Seibersbacherinnen und Seibersbacher,
nachdem wir durch Ihre Unterstützung unsere Kirche zu einem Kleinod werden lassen konnten, wollen wir jetzt an das Außengelände gehen. Aber auch das geht – Sie ahnen schon, was kommt – nur mit Ihrer Unterstützung. Wir wollen gerne die Auffahrt verbreitern.
Dadurch wird diese pflegeleichter und es entsteht mehr Raum zum Parken. Geplant ist Folgendes: Wenn Sie zur Kirche hochblicken soll die linke Seite (Richtung Altes Pfarrhaus) bis zur Kirche hoch gepflastert werden. Die Linde soll natürlich stehenbleiben.
Der Finanzbedarf wird sich wohl auf ca. 4000,–€ belaufen. Wenn Sie uns auch dabei wieder unterstützen wollen, freuen wir uns sehr. Selbstverständlich können wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen.