Werden Sie evangelisch

Sie sind irgendwann mal aus der Kirche ausgetreten? Sie waren noch nie in einer christlichen Kirche?

Liebe Leserinnen und Leser,
Evangelische Kirche – unsere Gemeinde – hat etwas zu bieten! Und das ist gar nicht mal wenig:
– Gottesdienste in allen möglichen Formen – für Frauen und Männer, Groß und Klein, Alt und Jung, Traditionalisten und moderne Menschen.
– Seelsorge
– Begleitung in besonderen Zeiten: Taufe, Konfirmation, Trauung, Beerdigung
– Konzerte und kulturelle Veranstaltungen
– Gespräche über Gott und die Welt
– Besuche
– Geburtstagsfeiern
– Gemeindefeste
– Gemeinschaft in vielen Gruppen
– Urkunden, Patenbescheinigungen etc.
– Gemeindebrief
– Frauenchor
– Vokalensemble
– Posaunenchor
– Kinder- und Jugendchor
– und vieles vieles mehr
Wenn Sie sich mit unserer Gemeinde vielleicht schon seit langem verbunden fühlen, prüfen Sie doch mal in Ihrem Herzen, ob Sie es sich nicht vorstellen könnten, (wieder) in die evangelische Kirche einzutreten…. Sie können an so vielen tollen Angeboten teilhaben:
Sie können z.B. Pate/Patin werden, was nicht möglich ist, wenn Sie nicht in der Kirche sind. Sie können sich evangelisch trauen lassen und Ihre Kinder evangelisch taufen lassen…Und letztlich können Sie sich auch irgendwann evangelisch beerdigen lassen.
Wenn Sie berufstätig sind, ist das natürlich auch mit Kirchensteuer verbunden. Sie beträgt 9 % der Lohnsteuer. Wir denken, dass Sie damit viel Gutes finanzieren: Unter anderem auch das lebendige Leben in unserer Gemeinde!
Der Weg auch offiziell hinein in unsere Gemeinde ist überhaupt nicht schwierig: Ein Gespräch mit Ihrer Pfarrerin und alles was mit der Verwaltung und Organisation zusammenhängt, übernimmt die Kirche für Sie!

Geben Sie sich einen Ruck! Unsere Gemeinde lebt durch jedes ihrer Mitglieder…. – vielleicht auch bald durch Sie?