Neue Wege – 3

Neue Wege III: Konfirmandenunterricht

Mit dem Umbau der Gemeinden und der Reduktion auf zwei Pfarrstellen ändert sich auch das Modell für den Konfirmandenunterricht. Es soll künftig auch bei uns das einjährige Modell geben, bei dem der Konfirmandenunterricht einige Monate später beginnt. Für den neuen Kurs, der nach alter Ordnung jetzt im Herbst 2019 begonnen hätte, gilt also: Alle Jungen und Mädchen, die bis zum 1.9.2019 zwölf Jahre alt werden, beginnen nach den Osterferien 2020.

Im künftigen Gemeindebezirk II wollen wir eine Kombination von wöchentlichem und monatlichem Unterricht wie in den vergangenen Jahrzehnten beibehalten, aber mit weniger Terminen. Die erste Stunde ist am Dienstag, 21.4.2020 von 16.45 bis 18 Uhr. Bis zu den Weihnachtsferien ist wöchentlich Unterricht. Im September 2020 fahren wir zum Vaterunser-Wochenende nach Sargenroth. Ab Januar 2021 gibt es keinen wöchentlichen Unterricht, sondern Konfirmandentage im Januar, Februar, März und April, jeweils von 10-14 Uhr. Im Mai sind die Konfirmationen.

Im Bezirk I, zu dem Waldlaubersheim und Schweppenhausen gehören werden, gilt ebenfalls das einjährige Modell wie oben (Frühjahr 2020 bis Mai 2021), jedoch vorwiegend mit wöchentlichem Unterricht. Die Freizeit wollen wir gemeinsam machen. Einzelheiten folgen für beide Bezirke per Post.

J. Deserno

Image by Johannes Plenio from Pixabay