Auf ein Wort

Claudia Rössling-Marenbach

„Du siehst mich.“ Motto des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags 2017 Wenn dieser Gemeindebrief erscheint, ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag bereits Geschichte. Zehntausende von Menschen haben (hoffentlich!!) friedlich und ohne Zwischenfälle ein wunderbares Fest des Glaubens feiern können. Kirchentage erinnern mich auch heute immer noch an meine Jugendzeit: Das war …

Lesen Sie weiter …

Auf ein Wort – „Pantha rei…alles fließt!“

Ein Wort, das wohl auf den griechischen PhilosophenHeraklit aus dem 6. Jahrhundert vorChristus zurückzuführen ist und das uns vorAugen hält, dass alles, was lebt, ständig inBewegung ist, dass sich alles verändert undalles immer wieder erneuert. Jede und jedervon uns wird in seinem persönlichen Lebengenau das feststellen können und Gelegenheiten benennen …

Lesen Sie weiter …

Auf ein Wort – Festung Europa

Festung Europa Jeden Tag hören wir es in den Nachrichten: Die Festung Europa ist für Menschen von außerhalb, speziell vom afrikanischen Kontinent, fest verschlossen. Flüchtlinge, die von kriminellen Schlepperbanden für eine (für diese Menschen) horrend große Summe Geld auf Mini-Boote gesetzt werden und auf ’s Meer hinaus geschickt werden, ertrinken …

Lesen Sie weiter …